Seniorenkurs

Dieser Kurs ist auf ältere Teilnehmer (50+)ausgerichtet. In diesem Kurs gehen wir auf die besonderen Bedürfnisse älterer Teilnehmer ein.

Seniorenkurs

Der Seniorenkurs ist speziell für ältere Teilnehmer (ab circa 50 Jahren), die die spanische Grammatik in einer lockereren Atmosphäre als in den Intensivkursen erlernen möchten. Auβerdem wird eine gröβere Anzahl an Aktivitäten angeboten.

Die Teilnehmer haben jeden Morgen von Montag bis Freitag einen Spanischsprachkurs. Je nach Kursniveau werden verschiedene Ziele verfolgt. Bei niedrigem Kursniveau wird dem Teilnehmer insbesondere das alltägliche Vokabular zu folgenden Gebieten gelehrt: eine Bestellung aufgeben im Café oder Restaurant, Einkäufe erledigen, ein Hotelzimmer buchen, um Auskunft bitten, etc. Bei hohem Niveau ist unser Ziel die Kenntnisse des Teilnehmers über die spanische Lebensweise und Kultur zu erweitern. Der Teilnehmer erhält Unterricht in Kultur und Zivilisation, Literatur, Geschichte und Kunst.

Nachmittags bietet die Sprachschule kulturelle Aktivitäten an, wie z.B. Museums-, Theater- und Konzertbesuche, etc. und andere Aktivitäten, wie Kochkurse,Tanzkurse, Weinproben oder Stadtbesichtigungen. An den Wochenenden bieten wir Ausflüge in umliegende Städte Madrids an, z.B. Toledo, El Escorial, Segovia, etc.

(*) Studenten unter 50 Jahren können an den Kursen teilnehmen, wenn sie sich für das Erlernen der Sprache auf lockerere Weise als in den Intensivkursen interessieren.

Kursdaten für das Jahr 2020

  • Vom 04. Mai bis 29. Mai

Die Kurse können eins, zwei, drei oder vier Wochen dauern. Wir empfehlen mindestens zwei Wochen.

Falls es nicht mindestens drei interessierte Teilnehmer an einem Kurs für Erwachsene gibt, werden diese in die Intensivkurse integriert.

Preise

Konsultieren Sie die Preise unter: Seniorenkurse.